Tipps für deine Online Magazine

Wie Sie kostenlos ein PDF zum Blättern erstellen!

PDF zum BlätternDie Internetseite Yumpu.com ermöglicht die Veröffentlichung von eigenen Magazinen, Broschüren und Katalogen. PDF zum blättern wird immer beliebter und wertet die eigenen Seiten auf.

Funktionen von Yumpu

Es muss keine Software installiert wird, um eine pdf zum blättern erstellen zu können. Die Pflege für das Programm liegt in den Händen des Anbieters. Eine Nutzung von dieser Applikation kann von überall erfolgen. Das Hosting erfolgt zu knapp 100 Prozent regelmäßig. Dies garantiert, dass die eigenen Entwürfe ständig zum Lesen bereit stehen. Unabhängig davon, wie viel Leser gerade aktiv sind. Relativ unkompliziert kann ein Online Magazin selbstständig konzipiert werden. Dies ist in wenigen Minuten erledigt. Dafür muss die entsprechende Datei hoch geladen werden.

Eine Bearbeitung von dem Titel kann nach der automatischen Anpassung verändert werden. Der Dienstleister von www.yumpu.com sorgt dafür, dass die erstellten PDF zum blättern optimiert sind für Suchmaschinen. Die Effizienz und das schnelle Finden bei einer Suche sind somit selbstverständlich. Bei der Darstellung kann problemlos der eigene Stil etabliert werden. Dies schließt mit ein, dass das eigene Logo oder Farbkombinationen von der Internetseite involviert werden können. Weiterhin sorgen die leistungsstarken Tools dafür, dass für jede Schwierigkeit eine Lösung gefunden werden kann. Zu erwähnen ist noch, dass ein PDF zum blättern von Jedermann umgesetzt werden kann.

Die weltweite, kostenlose Publikation zieht Besucher magisch an und steigert die Besucheranzahl. Abhängig vom Inhalt kann der Bekanntheitsgrad steigen und der Umsatz erhöht werden, wenn es um ein Angebot geht, dass käuflich zu erwerben ist. Es entstehen selbst keine Kosten, da eine Finanzierung über Werbung geschieht. Trotzallem steht das Magazin im Fokus. Die digitale PDF zum blättern kann in allen sozialen Netzwerken geteilt werden. Eine Weiterleitung per Email ist natürlich auch möglich. Der Embed Code ist dafür zuständig, dass eine Verknüpfung vom Dokument zur eigenen Internetseite denkbar ist. Yumpu.com schränkt die Anzahl der Magazine, welche hoch geladen werden sollen, nicht ein. Dazu gehört auch, dass individuelle Seitenzahlen gewählt werden können. Ein weiteres Feature ist noch positiv anzumerken. Denn das Verlinken von Medien im eigenen Dokument gehört zum Alltag und der neuen Technikgeneration.

Sicherheiten und Extras

Mit einem Passwortschutz kann die vollständige Kontrolle erfolgen. Dabei kann überprüft werden, wer Zugriff auf das Magazin haben soll. Leseproben können zusätzlich begrenzt frei gegeben werden. Sollten Kunden das Magazin ausdrucken wollen, so wird dies durch Yumpu ermöglicht. Ein extra Button setzt dies in die Tat um. Bei Interesse kann eine genaue Aufschlüsselung vom Verhalten der Leser mittels Google Analytics aufgezeichnet und ausgewertet werden. Sollte eine Veränderung oder Korrektur am eigenen Dokument notwendig sein, kann die “”aktualisieren”” Funktion weiterhelfen.

Dabei geht die Statistik nicht verloren. PDF zum blättern kann sowohl von Privatpersonen, als auch Geschäftskunden genutzt werden. Im Webkiosk wird eine übersichtliche Darstellung von all Ihren PDFs angezeigt. Interessierte haben dank der Strukturierung schnell Zugriff. Sollten ganz spezielle Wünsche vorhanden sein, um ein PDF zum blättern anzufertigen, kann dies per CSS Styles umgesetzt werden. Elemente, die unbedingt hinzugefügt werden müssen, lassen sich mit dem HTML Code integrieren.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, dass Werbung gezielt platziert werden kann oder Banner an Dritte verkauft werden, um eine zusätzliche Einnahmequelle zu erhalten. Ein Smart Banner offeriert die Option, dass ein direkter Link zur vorhandenen App oder dem vorherigen Download. User, die also viel das Smartphone nutzen, können perfekt eingebunden werden. Mit einer eigenen Domain entsteht Vertrauen beim Leser. Die Umsetzung davon ist Ehrensache und natürlich möglich bei Yumpu.com. Leser favorisieren gern, dass eine PDF zum blättern im Offlinemodus verfügbar ist. Dies stellt für die Macher dieser Internetseite kein Problem dar.

Abschließend sollte noch erwähnt werden, dass mit einwandfreier Qualität und einer sehr schnellen Darstellung das digitale Blättern die eigenen Inhalte aufwerten wird.”